Schwabach bildet zusammen mit einigen Nürnberger Stadtteilen den Bundestagswahlkreis Nürnberg-Süd (245). Die Kreisvereinigung Schwabach ist stolz darauf, die Direktkandidatin für unseren Wahlkreis zu stellen!

Am 25. August 1979 wurde Sonja Mack als zweites Kind ihrer Eltern in Roth geboren. Ihre Kindheit verbrachte sie in Schwabach-Limbach. Nach dem Besuch der Johannes-Helm-Schule wechselte sie auf das Adam-Kraft-Gymnasium und danach auf die Realschule. Eine fünfjährige Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin absolvierte sie auf der Evangelischen Fachakademie Nürnberg und machte zusätzlich noch ihr Abitur. Aktuell ist Sonja Mack bei einem gemeinnützigen Träger aus Forchheim als Regionalbeauftragte im Bereich Nachmittagsbetreuung tätig.
Mit der Geburt ihrer Tochter 2008 wurde sie zum ersten Mal Mutter, aber ihr Mann (Metallbauer in einer Schwabacher Kleinkunstschlosserei) brachte 2003 seine Zwillinge (2001 geb) mit in ihre Beziehung. In ihrer Freizeit hat Sonja Mack sich zum Übungsleiter Breitensport (C-Lizenz) ausgebildet und soweit möglich, auch Kurse geleitet.

Durch ihre Familie hat sie Werte wie Toleranz, Authentizität, Wertschätzung, Respekt und Ehrlichkeit vermittelt bekommen. Verständnis von Solidarität, Gemeinschaft und Verantwortung, sowie Kommunikation und Meinungsaustausch, aber auch Werte wie Freundschaft, Fair Play, Verlässlichkeit und Humor hat sie im Verein schätzen gelernt.

Sonja Mack freut sich darauf, Sie persönlich kennenzulernen!

Kontakt: Sonja.Mack@fw-schwabach.de