Die Stadtratsfraktion der Freien Wähler Schwabach mit Hundebesitzern bei der möglichen neuen Hundefreilauffläche im Stadtpark (Foto: Norbert Zink)
Die Stadtratsfraktion der Freien Wähler Schwabach mit Hundebesitzern bei der möglichen neuen Hundefreilauffläche im Stadtpark (Foto: Norbert Zink)

11.07.2021
Freie Wähler beantragen eine „Hundefreilaufwiese“

SCHWABACH - In vielen Städten und Gemeinden gibt es bereits eingezäunte Hundefreilaufwiesen. Damit wird den Hundebesitzern die Möglichkeit eingeräumt, ihre Vierbeiner stadtnah bzw. innerstädtisch auch frei laufen zu lassen. Und genau solch eine Hundefreilaufwiese beantragt nun auch für Schwabach die Fraktion der Freien Wähler.

Als möglicher Standort wird eine der Stadtparkwiesen, genauer gesagt oberhalb der Schwanenweiher zwischen Wohnbebauung und Birkenstraße, vorgeschlagen. Mehrere Hundebesitzer haben sich an die Freien Wähler gewandt und um Beantragung bei der Stadtverwaltung gebeten. Die Freien Wähler begründen ihren Vorschlag und Antrag auch mit der Verkotung von gärtnerischen Anlagen im Stadtpark und insbesondere der Flächen im Wiesengrund entgegenzuwirken, welche landwirtschaftlich genutzt werden.