Bruno Humpenöder gratuliert Dr. Markus Hoffmann zur Wahl.

11.06.2019
Freie Wähler wählen ihren Kandidaten zur Oberbürgermeisterwahl 2020

SCHWABACH – Vor einigen Wochen bereits wurden von verschiedenen Parteien Kandidaten zur Wahl des Schwabacher Oberbürgermeisters bekannt gegeben, die Entscheidung bei den Freien Wählern Schwabach war da noch nicht gefallen. In Ruhe und Vernunft sollte diese Personalie geklärt werden, nunmehr ist diese Frage auch hier beantwortet und die Freien Wähler Schwabach präsentierten ihren Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl im März 2020.

Nach vielen Jahren im Stadtrat und als noch amtierender Bürgermeister der Stadt Schwabach hat sich Dr. Thomas Donhauser entschlossen nicht mehr anzutreten und so galt es Gespräche mit potenziellen Kandidaten aufzunehmen. Ohne Hektik und mit viel Sachlichkeit wurde dies besprochen und das Ergebnis war am Ende ein klares Votum. Auf der einberufenen, außerordentlichen Mitgliederversammlung wurde Dr. Markus Hoffmann von den zahlreich anwesenden Mitgliedern einstimmig das Mandat erteilt, die Freien Wähler Schwabach als Spitzenkandidat und Anwärter auf das Amt des Oberbürgermeisters in die Kommunalwahl 2020 zu führen.

Ziel sei es „nicht nur eine kompetente und qualitativ über alle Bereiche gut aufgestellte Mannschaft ins Rennen zu schicken, sondern insbesondere die Parteienlandschaft in Schwabach auch weiterhin zu beleben, Alternativen zu bieten und eben nicht parteigebunden, sondern fraktionsübergreifend für die Bürger der Stadt die richtigen Entscheidungen zu treffen“ formulierte der Fraktionsvorsitzende Bruno Humpenöder, der sich wie alle freute in Dr. Markus Hoffmann eine Persönlichkeit ins Rennen schicken zu können, die sich engagiert und etwas bewegen will. „Oft seien die Freien Wähler das Zünglein an der Waage gewesen, und das war immer gut so“ ergänzte Dr. Donhauser. Was richtig war, wurde unterstützt, unabhängig ob schwarz, rot oder grün!

Auch diese Philosophie will Dr. Markus Hoffmann aufrecht erhalten. Die Anzahl der Stadtratssitze ausbauen und eine starke Fraktion der politischen Mitte bilden, das ist das Ziel. Hoffmann ist Richter am Amtsgericht in Schwabach, seit vielen Jahren wohnhaft in Schwabach und daher fest in der Stadt verwurzelt. Seit 2018 ist er auch Vorsitzender der Freien Wähler in Schwabach. Zwar trat er kommunalpolitisch noch nicht in Erscheinung, als politischer Newcomer jedoch will er mit gesundem Menschenverstand bewegen und die Stadt nach vorne bringen. Bruno Humpenöder gratulierte zur Wahl und sicherte volle Unterstützung zu.